2019_01_11 Wehrversammlung 2019

Am 11.01.2019 fand im GH Grillitsch, die alljährliche Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obdach statt. Allen voran, präsentierte der Kommandant HBI Leitner Ewald die Tätigkeits- und Einsatzberichte sowie wurden Auszeichnungen und Beförderungen vorgenommen.

Im Jahr 2018 wurden 6 Brandeinsätze, 4 Täuschungsalarme sowie 50 technische Einsätze abgearbeitet. Des Weiteren wurden 73 Übungen bzw. 346 Verwaltungs- und Wartungstätigkeiten durchgeführt. In Summe entstanden 11.545 Stunden welche von den Kameraden aufgebracht wurden.

Im Zuge der Versammlung wurde PFM Rieger Alexander zum Feuerwehrmann angelobt, weiters wurden FM Bischof Andreas und FM Schlacher Thomas zum Oberfeuerwehrmann und Oberlöschmeister d.V Zlabinger Franz zum Hauptlöschmeister d.V befördert.

Auch konnten 2 Ehrensdienstgrade  an verdiente Kameraden übergeben werden, an HBI a.D Wagner Gerhard und OBM Rainer Johann. Das Ehrenzeichen für 25 jährige Feuerwehrtätigkeit konnte LM Bischof Wolfgang entgegen nehmen. Für 60 jährige Feuerwehrtätigkeit wurde EOLM Staudinger Kurt und für 70 Jahre EHBM Vogl Werner ausgezeichnet. Stellvertretend für das Rote Kreuz wurde Hr. BK Rainer Günther mit der Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit in Bronze des LFV ausgezeichnet. BM Zarfl Manfred wurde das Verdienstkreuz 3 Stufe des LFV verliehen.

Als Ehrengäste konnten LAbg Kolar Gabriele, BGM Bacher Peter, Vizebürgermeister Pirker Peter, Brandrat Eder Armin, HBI der BTF ALKO Obdach Köck Johann, HBI der FF Weißkirchen Führer Jakob, Kontrollinspektor Kurt Kramarsik von der Polizei Obdach und Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes Obdach Abteilungskommandant Moitzi Georg begrüßt werden.