Wehrversammlung 2020

Am 10.01.2020 fand beim GH Zeilinger in Obdach die Wehrversammlung der Feuerwehr Obdach statt. Allen voran präsentierte der Kommandant HBI Leitner Ewald die Einsatz- und Tätigkeitsstatistik. Im Jahr 2019 wurden von der Feuerwehr Obdach 9 Brandeinsätze, 2 Brandsicherheitswachen, 3 Täuschungsalarme sowie 55 technische Einsätze abgearbeitet. Auch wurden 69 Übungen bzw. 303 Verwaltungs- und Wartungstätigkeiten durchgeführt. In Summe entstanden 15.802 Stunden welche von den Kameraden aufgebracht wurden. Des Weiteren wurden Auszeichnungen überreicht und Beförderungen vorgenommen.

Die wohl höchste Auszeichnung wurde unserem Ehren Abschnittsbrandinspektor Wagner Fritz überreicht. Er wurde vom Land Steiermark für 80 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft ausgezeichnet. Dies kann nicht hoch genug geschätzt werden und verdient allerhöchsten Respekt. OBM Kompare Heinz wurde zum Ehren Oberbrandmeister ernannt. Für 25 Jahre Feuerwehrdienst wurden BM Peschel Patrick, LM Pletz Gerhard; LM Wagner Gerhard jun. und BM Zarfl Manfred ausgezeichnet. PFM Fößl Michael und PFM Mostögl Gregor wurden zum Feuerwehrmann angelobt sowie FM Sattler Markus zum Oberfeuerwehrmann befördert. HFM Schleinzer Adolf und HFM Bischof Franz wurden zum Löschmeister in der Gruppe ernannt. Befördert zum Oberlöschmeister wurden die Kameraden Steiner Gerhard; Fössl Harald und Leitner Stefan. HBI Leitner Ewald wurde mit dem Verdienstzeichen 2 Stufe des LFV Steiermark sowie mit der Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit des LFV Kärnten ausgezeichnet.

 Als Ehrengäste konnten wir 2.Landtagspräsidentin. Kolar Gabriele, BGM Bacher Peter, Vizebürgermeister Pirker Peter und Reiter Christian, OBR Schaden Harald, ABI Staubmann Reinhold, HBI der BTF ALKO Obdach Köck Johann, HBI der FF Weißkirchen Führer Jakob, ABI der FF Reichenfels Steinkellner Alexander mit seinem Stellvertreter Schmerlaib Wolfgang, Abteilungsinspektor Russold Hans Peter, BFKUR Mag. Schäfmann Heimo und Abteilungskommandant Moitzi Georg begrüßen.